08.05.2020 Etepetete – indie music festival 2020

Nur fliegen ist schöner, also gibt es das Etepetete – indie music festival auch 2020 wieder im Dortmunder FZW mit einem fein säuberlich ausgewähltem Haufen charmanter Indiebands. Passend zum Europatag in derselben Woche präsentieren wir euch vielversprechende, europäische Newcomer-Acts, die erneut zwei Bühnen abwechselnd bespielen.
Fühlt euch herzlich eingeladen zum Etepetete – indie music festival 2020 in Dortmund um ganz gemütlich feinen Bands zu lauschen, ohne sich vor Neuem zu scheuen. Da darf das Shirt auch aus der Buchse gucken und die Bluse zuletzt 2016 gebügelt worden sein. Leger ist das neue chic.
Den Eintrittspreis wählt ihr selber, je nachdem wie prall euer Geldbeutel momentan gefüllt ist.

KLAUS JOHANN GROBE (CH)

Im Rollkragenpullover das Tanzbein schwingen im Dämmerlicht der Discokugel. Hier groovt alles bis in die Spitze des Schnürlederschuhs. Orgel, Bass und Schlagzeug werden zu einem friedlichen Monster mit Sonnenbrille, das dich mir Samthandschuhen auf die Tanzfläche zerrt.

KOthek: www.youtube.com/watch?v=wJoh236m5RU
Discogedanken: www.youtube.com/watch?v=isLiuMN9JLs

DIVES (AT)

Surfiger Garagenpop mit erhobenem Zeigefinger. Nach gemeinsamen Show mit Courtney Barnett, Bilderbuch und den Vengaboys (!) kommen Dives mit ihrem jüngst erschienenen Album „Teenage Years Are Over“ zum Etepetete um noch einmal so richtig unbeschwert und jugendlich Abzuliefern.

Tomorrow: www.youtube.com/watch?v=G3m61GKqwAQ
Chico: www.youtube.com/watch?v=ePxtUxO3V7c

NÚRIA GRAHAM (ES)

Damals, als man im Kino noch Rauchen durfte, da hätte sich so mancher Núria Graham auf die Bühne vor der Leinwand gewünscht. Lässiger Folk-Pop mit noch lässigerem Gesang. Also zurücklehnen in die samtigen Sessel (oder Arme des Nebenmanns) fallen lassen und geschmeidig mit den Füßen zum Takt tippeln.

Cloud Fifteen: www.youtube.com/watch?v=zjprFnkFuOM
Smile On The Grass: www.youtube.com/watch?v=fy-Wc471qSc

THE ENTREPRENEURS (DK)

The Entrepreneurs – der Tesla unter den Punk- & Grunge-Bands knallen mit brutaler Explosivität und massivem Sound direkt aus Dänemark auf unsere besinnliche Etepetete-Festivalbühne. Business as unusual. Links blinken, rechts fahren.

Brutal Summer: www.youtube.com/watch?v=awzTNxXBqCA
Joaquin: www.youtube.com/watch?v=s6VqbseGplA

 

THE BAD TONES (LV)

Alles andere als schiefe Töne präsentieren die Letten The Bad Tones mit ihrem stilsicheren Mix aus Folkrock, psychedelischem Blues und einem Hauch Pink Floyd. TBT bedienen sich an alten Einflüssen und formen etwas futuristisches daraus wozu man locker mit der Hüfte schwingen kann.

Over Me: www.youtube.com/watch?v=zp5cD220gTM
I’m Just A Boy: www.youtube.com/watch?v=T6HSPMPCzok

 

*** weitere Acts werden bald bekannt gegeben. ***

Feine Gesellschaft, Liveurope, Stadt Dortmund Jugendamt, Bedroomdisco, eldoradio* & Last Junkies On Earth präsentieren:

Fr. 08.05.2020 Etepetete – indie music festival 2020
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

Tickets gibt es ausschließlich online auf www.tickets.feineshows.de als print@home oder aufs Smartphone.
Den Eintrittspreis wählt ihr selber, je nachdem wie prall euer Geldbeutel momentan gefüllt ist.
Alle Preiskategorien haben sie selbe Zugangsberechtigung. Preisstufen: 10 €, 15 €, 20 €