20.04. Manon Meurt

Funkelnde Lieder, die durch sanften und transzendenten Gesang, hypnotische Basslinien, sich entwickelndes Schlagzeug und reversierte Gitarren geprägt sind, sind ein Markenzeichen dieses jungen Quartetts aus der Tschechischen Republik.
Inspiriert von der britischen Shoegaze-Bewegung der frühen 90er Jahre und Bands wie My Bloody Valentine, Lush, Ride oder Slowdive haben den Sound der Band deutlich mitgeprägt. Obwohl sie inspiriert sind, klingen sie originell genug, um mit ihrer Musik herauszustechen. Außerdem sind ihre Live-Auftritte und ihre Bühnenpräsenz so dicht, dass man fast das Gefühl hat, sie seien auf der Bühne geboren.

20.04.2020 Manon Meurt
FZW, Ritterstr. 20, 44137 Dortmund
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Tickets (print@home oder mobile):
https://fzw.app.love-your-artist.com

Präsentiert von Feine Gesellschaft, Liveurope, Coolibri, Bedroomdisco, Last Junkies On Earth & Eldoradio