21.08.2020 Herr D.K. + Frère

In seinem Projekt Herr D.K. versucht Henning von Hertel mit seiner Musik, die zwischen Folkrock und Indiepop changiert, hinter die Strukturen zu blicken. Wo befindet man sich, und wie wir mit einem umgegangen? Wie sieht man die anderen? Und wie sieht man sich? Fragen,
die von Hertel beim Songwriting durch den Kopf schwirren. Sie lassen seine deutschsprachigen Stücke zwischen Einsicht und Draufsicht oszillieren und inspirieren dazu, die eigene, limitierte Perspektive zu hinterfragen.

Die Geschichte des 27 Jahre alten Bochumers Frère beginnt in den Outlands des Ruhrgebiets unter der Obhut seiner Post-68er-Eltern. Zwischen U-Bahn Stationen und schalem Bier beginnt Alexander Körner, wie Frère mit bürgerlichem Namen heißt, seinen Alltag musikalisch niederzuschreiben. Die Tristesse seiner Umwelt weiß der Musiker dabei gekonnt für sich zu nutzen: anstatt nach Depression und bedauerlichem Alltag klingen die lautgemalten Worte von Frère nach Gelassenheit und unaufgeregter Vertrautheit.

21.08.2020 Sommer am U
Herr D.K. + Frère

Leonie-Reygers-Terrasse, Dortmunder U, 44137 Dortmund
Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr

Der Eintritt ist frei

Präsentiert von Feine Gesellschaft, Bedroomdisco, Last Junkies On Earth, Dortmunder Kronen