Feine Shows

22.07.2021 Kultursommer Witten: Walking On Rivers, C’est Karma

Walking On Rivers haben den Sountrack zum lauen Sommerabend. Auf ihrer neuen EP „Time To Lose Control“ präsentieren sie ihren Indie-Folk, der live umso mehr zündet. Hochmelodische Songs, hymnisch, getragen – aber mit Wumms. Die Songs mäandern zwischen dem atmosphärischen Gitarrensounds, Mitwippfüßen und einem roh geschliffenen Pop-Glanz. 

Gerade mal 19 Jahre ist Karma Catena aus Luxemburg – und was eine au ergewöhnliche Persönlichkeit. Gesegnet mit einer umwerfenden Stimme liefert die junge Künstlerin einen einzigartigen Ansatz für alternativen Pop. Engagiert in sozialen und politischen Themen meldet sich C’est Karma zu Wort, außerdem ist sie an der Organisation der Klima-Schulstreiks in ihrer Heimatstadt beteiligt. Sie möchte als relevante Stimme unter den aufstrebenden jungen Künstler*innen anerkannt werden, die etwas verändern wollen.

Mit der 70er Jahre Brille und dem amtlichen Schnorres über dem verschmitzten Grinsen ist Max Gyver einer der umtriebigsten Hosts im Ruhrgebiet. Doch auch hinter dem Pult legt er in seinen 1ern eine flotte Performance hin. Ob im Club oder als Live-DJ auf der großen Bühne, Max Gyver treibt der verspießten Jugend die Karos aus dem Hemd.

22.07.2021 Kultursommer Witten:
Walking On Rivers, C’est Karma
+ Max Gyver DJ-Set
Kultursommer, Bergerstraße 25, 58452 Witten
Einlass: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr

>> Tickets kaufen <<